Coaching für Ärztinnen und Ärzte

„Sich ein Ziel zu setzen, ist die einfachste Aufgabe. Den Weg zu planen, wie man es erreichen kann, ist schon sehr viel komplexer. Diesen Weg – trotz auftretender Hürden – dann auch zu Ende zu gehen, das macht den Unterschied.“

Ob Sie am Beginn Ihrer Karriere stehen oder eine berufliche Veränderung anstreben: Ein sach- und fachkundiges Coaching begleitet Sie bei anstehenden Schritten, öffnet Türen, ebnet den Weg zum nächsten Karriereschritt.

Als langjähriger Facharzt, Businesscoach und Coach in klientenzentrierter Gesprächsführung finden Sie in mir einen Ansprechpartner, der sowohl die medizinisch-fachliche Seite als auch die Mechanismen einer erfolgreichen Kommunikation bestens kennt.

Das Coaching wird dabei speziell auf Sie zugeschnitten: auf Ihre Wünsche und Ziele, Ihr spezifisches Anliegen und die Situation, in der Sie sich aktuell befinden. Ob berufliche Orientierung, die Verbesserung Ihrer Kompetenzen, die Reduktion von Belastungen oder wegweisende Gespräche: Sie geben die Themen vor, die wir gemeinsam bearbeiten.

Wer profitiert vom Coaching?

Die Themen sind vielfältig, sie reichen von der beruflichen Weiterentwicklung über das kollegiale Miteinander bis hin zu einer Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Das Coaching eignet sich somit für

  • Einzelpersonen vor Veränderungen oder in Krisen
  • Ärzte-Teams im Duo- oder Team-Coaching
  • Assistenzärztinnen und -ärzte, Fachärztinnen und -ärzte, Chefärztinnen und -ärzte
  • berufliche Einsteigerinnen und Einsteiger

Es gibt Themen und Fragestellungen, die mir beim Coaching immer wieder begegnen. Vielleicht kommen sie auch Ihnen bekannt vor:

  • Chefärzte, die Probleme mit dem Geschäftsführer, mit Kollegen oder Mitarbeitern haben
  • Chefärzte, die ich bei ihren ersten 100 Tagen im Amt unterstütze
  • Oberärzte auf dem Weg zum Chefarzt – Begleitung und Unterstützung im Bewerbungsprozess
  • Oberärzte, die Probleme mit dem Chefarzt haben – praktische Therapievorschläge
  • Ärzte bei ihrer Karriereplanung – Oberarzt oder Praxis
  • Weiterbildungsassistenten, die Probleme im Krankenhaus haben – woran liegt es: Klinik, Fachgebiet, Chef?
  • Karriereplanung von Anfang an – Wahl des Fachbereiches, der Klinik, des Chefs

Möchten Sie mehr erfahren? Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an.

Feedback zum Coaching

Hier einige Stimmen von Klienten, die ich durch Coaching bei ihrer Karriere unterstützt habe:

„Ich bedanke mich auf diesem Weg nochmals ausdrücklich bei Ihnen für Ihre Beratung und Unterstützung. Sie haben ein sehr gutes Gespür für meine Situation in der jeweiligen Phase des Bewerbungsverfahrens gehabt.“

„Ich habe sehr viel durch Sie und mit Ihnen gelernt. (…) Im Gedächtnis bleiben mir das Focussieren auf die wichtigen Personen im Bewerbungsverfahren und die Analyse von deren jeweiliger Position und Interessen. Auch das Filtern der Vertragsinhalte war sehr wichtig: was ist entscheidend, wo steht es oder fehlt es, wie verhandelt man diese Inhalte und bis zu welcher Detailtiefe kann man in den Verhandlungen gehen.“

„Berater, Coaches gibt es viele, man muß den Richtigen finden: Professor Kölfen. Er ist mit Neugierde bei der Sache und hat Gespür für die jeweilige Phase des Bewerbungsverfahrens, in der man sich befindet. Durch die Darstellung selbst erlebter Szenarien weist er Lösungsmöglichkeiten für die eigene Situation auf. Seine eindeutige und klare Kommunikation, gewürzt durch einen humorvollen Umgang, machen seine Beratung authentisch und lebendig. Seine Expertise brachte auch den ein oder anderen ‚Aha‘-Effekt bei der Durchsicht des Vertragwerkes. Meine Entscheidung, mit Professor Kölfen als Berater zusammenzuarbeiten, war und bleibt goldrichtig.“

„Bei Professor Kölfen merkt man seine Expertise zu dem Thema, wie ein Chefarzt ausgesucht wird. Ich dachte immer es geht nur nach fachlichen Dingen bis er mir die Augen in unseren Gesprächen geöffnet hat. Hinter die Stirnlappen des Bewerbergremiums zu schauen, das war total hilfreich. Vielen, vielen Dank!“