Web_Koelfen_8

Herausforderung Arztgespräch

Prof. Wolfgang Kölfen weiß aus jahrelanger Klinikerfahrung, dass die Praxis ärztlicher Kommunikation oft schwieriger ist, als manch einer zuzugeben mag. Grund genug für ihn, sich diesem speziellen Feld der ärztlichen Tätigkeit intensiv zu widmen.

Erfahrener Chefarzt

Seit 1998 ist Prof. Wolfgang Kölfen Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche der Städtischen Kliniken Mönchengladbach. Dort werden jährlich 6500 Patienten stationär, 20.000 ambulant behandelt.

Prof. Wolfgang Kölfen  ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologe und Neuropädiater. Er hat Zusatzausbildungen als Health Manager, Business Coach und Konflikt-Manager.

Versierter Kommunikationstrainer

Seit 2010 beschäftigt sich Prof. Wolfgang Kölfen neben seiner ärztlichen Tätigkeit speziell mit ärztlicher Kommunikation. Er hält Vorträge und Seminare auf Medizinkongressen und Fachtagungen, ist als Weiterbildungsreferent tätig und leitet Inhouse-Schulungen und Workshops.

Bei allen Veranstaltungen vermittelt Prof. Kölfen seinen Kollegen – fächerübergreifend –  das A und O gelungener und effizienter ärztlicher Gesprächsführung.

Zentrale Karrierestationen

  • Seit 1998 Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche der Städtischen Kliniken Mönchengladbach
  • 1989 bis 1997 Oberarzt an der Universitätskinderklinik Mannheim
  • 1984 bis 1989 Facharztausbildung zum Kinder- und Jugendarzt an der Universitätskinderklinik Mannheim
  • 1976 bis 1983 Medizinstudium in Essen, Berlin und Heidelberg

Weitere Tätigkeiten & Funktionen

  • Sprecher der Chefärzte der Kliniken für Kinder und Jugendliche
    in NRW
  • 2. Vorsitzender Bundesverband Leitender Kinder- und Jugendärzte und Kinderchirurgen Deutschlands (VLKKD)
  • Delegierter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), Kommission Kinder- und Jugendmedizin
  • Ärztekammer; Qualitätssicherung Neonatologie
  • Prüfer Ärztekammer für den Schwerpunkt Neuropädiatrie
  • Lehrbeauftragter der Universität Mannheim

Nächste Veranstaltung

27. – 28. Sept. 2019

Kompetenztraining: Selbstmanagement und Kommunikation

Veranstalter: DGKJ

Berlin

Buch

Im September 2018 ist im Springer Verlag die zweite Auflage von Prof. Wolfgang Kölfens Buch „Ärztliche Gespräche, die wirken. Erfolgreiche Kommunikation in der Kinder- und Jugendmedizin“ erschienen. Es hat sich als Standardwerk für ärztliche Kommunikation etabliert – auch abseits der Kinder- und Jugendmedizin.

Kölfen, Wolfgang: Ärztliche Gespräche, die wirken. Springer, Berlin 2018, 364 Seiten

→ Bestellen bei Amazon
→ Bestellen bei bücher.de
→ eBook via Springer

Über das Buch

Dieser Leitfaden für Kinder- und Jugendärzte bietet Techniken, Tipps und Tricks für eine gelungene Kommunikation mit Eltern und in typischen Gesprächssituationen im sensiblen Kontext der Kinder- und Jugendmedizin. Welche Kommunikationsmodelle im Alltag helfen, veranschaulicht der Kinder- und Jugendarzt Wolfgang Kölfen anhand zahlreicher Fallbeispiele und eingängiger Fotos und Schaubilder.